Gartenfreunde Stuttgart-Sillenbuch e.V.

naturgemäß gärtnern - umweltbewusst leben

Über uns

Das Kleingartenwesen organsiert sich eigenverantwortlich über die Bildung von gemeinnützigen Vereinen. Die Gartenfreunde Stuttgart-Sillenbuch e.V. wurden vor über 75 Jahren zu diesem Zweck bereits im Jahr 1941 gegründet und nannten sich bis 2016 Siedler- und Kleingärtnerverein Stuttgart-Sillenbuch e.V. Unserem Verein gehören aktuell rund 200 Mitgliedern an, die unter dem Motto

 

"naturgemäß gärtnern - umweltbewusst leben"

unsere 153 Gärten bewirtschaften. Im Laufe der Jahrzehnte wurde die ursprüngliche Gartenanlage neben dem Riedenberger Eichenhein zu Gunsten der Wohnsiedlung aufgegeben und die heutigen Anlage Silberwald und Kühwasen kamen hinzu.

Um so kontinuierlich als Verein zu wirken, kommen die Mitglieder einmal jährlich zur Hauptversammlung zusammen, um unsere Aufgaben zu organisieren. Zur Geschäftsführung trifft sich das Vorstandsteam regelmäßig ca. alle 6 - 8 Wochen, mehrfach im Jahr mit der aktiven Unterstützung der Vereinsausschussmitglieder.

Aber ohne die grundsätzliche Bereitschaft zur Mitwirkung und Mitarbeit aller Vereinsmitglieder wäre  es nicht zu schaffen, allen gartenbegeisterten Pächtern auch in Zukunft ein so kostengünstiges Angebot zu erhalten und mit nur mit ehrenamtlicher Vereinsarbeit das individuelle Gartenglück verlässlich zu ermöglichen.

Unseren Verein gibt es also aus gutem Grund !


Unser Vorstand :

1. Vorsitzende

Sabine Metzger

Stellvertretender Vorsitzender

Thorsten Pritsch

Kassiererin

Stephanie Zoll

Schriftführer

Katrin Allmendinger

Beisitzer im Vorstand

 Markus Roth 


Unser Ausschussgremium:

Alfred Simientkowski

Nicole Boine 

Dejan Komatovic

Markus Ölschläger


Ehrenausschussmitglied:

Günter Lorenz